1[Ein Lied. Ein Psalm der Korachiter.] 2Groß ist der Herr und hoch zu preisen
in der Stadt unsres Gottes. 3Sein heiliger Berg ragt herrlich empor;
er ist die Freude der ganzen Welt. Der Berg Zion liegt weit im Norden;
er ist die Stadt des großen Königs. 4Gott ist in ihren Häusern bekannt
als ein sicherer Schutz. 5Denn seht: Die Könige vereinten sich
und zogen gemeinsam heran; 6doch als sie aufsahen, erstarrten sie vor Schreck,
sie waren bestürzt und liefen davon. 7Dort packte sie das Zittern,
wie die Wehen eine gebärende Frau, 8wie der Sturm vom Osten,
der die Schiffe von Tarschisch zerschmettert. 9Wie wir's gehört hatten, so erlebten wir's jetzt
in der Stadt des Herrn der Heere, in der Stadt unsres Gottes;
Gott lässt sie ewig bestehen. [Sela] 10Über deine Huld, o Gott, denken wir nach
in deinem heiligen Tempel. 11Wie dein Name, Gott, so reicht dein Ruhm bis an die Enden der Erde;
deine rechte Hand ist voll von Gerechtigkeit. 12Der Berg Zion freue sich,
die Töchter Judas sollen über deine gerechten Urteile jubeln. 13Umkreist den Zion,
umschreitet ihn, zählt seine Türme! 14Betrachtet seine Wälle,
geht in seinen Palästen umher,
damit ihr dem kommenden Geschlecht erzählen könnt: 15«Das ist Gott, unser Gott für immer und ewig.
Er wird uns führen in Ewigkeit.»
Gen Ex Lev Num Dtn Jos Ri Rut 1Sam 2Sam 1Kön 2Kön 1Chr 2Chr Esra Neh Tob Jdt Est 1Makk 2Makk Ijob Ps Spr Koh Hld Weish Sir Jes Jer Klgl Bar Ez Dan Hos Joel Am Obd Jona Mi Nah Hab Zef Hag Sach Mal Mt Mk Lk Joh Apg Röm 1Kor 2Kor Gal Eph Phil Kol 1Thess 2Thess 1Tim 2Tim Tit Phlm Hebr Jak 1Petr 2Petr 1Joh 2Joh 3Joh Jud Offb