1[Ein Wallfahrtslied.] Als der Herr das Los der Gefangenschaft Zions wendete,
da waren wir alle wie Träumende. 2Da war unser Mund voll Lachen
und unsere Zunge voll Jubel. Da sagte man unter den andern Völkern:
«Der Herr hat an ihnen Großes getan.» 3Ja, Großes hat der Herr an uns getan.
Da waren wir fröhlich. 4Wende doch, Herr, unser Geschick,
wie du versiegte Bäche wieder füllst im Südland. 5Die mit Tränen säen,
werden mit Jubel ernten. 6Sie gehen hin unter Tränen
und tragen den Samen zur Aussaat. Sie kommen wieder mit Jubel
und bringen ihre Garben ein.
Gen Ex Lev Num Dtn Jos Ri Rut 1Sam 2Sam 1Kön 2Kön 1Chr 2Chr Esra Neh Tob Jdt Est 1Makk 2Makk Ijob Ps Spr Koh Hld Weish Sir Jes Jer Klgl Bar Ez Dan Hos Joel Am Obd Jona Mi Nah Hab Zef Hag Sach Mal Mt Mk Lk Joh Apg Röm 1Kor 2Kor Gal Eph Phil Kol 1Thess 2Thess 1Tim 2Tim Tit Phlm Hebr Jak 1Petr 2Petr 1Joh 2Joh 3Joh Jud Offb