Psalmen - 82

123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150

1[Ein Psalm Asafs.] Gott steht auf in der Versammlung der Götter,
im Kreis der Götter hält er Gericht. 2«Wie lange noch wollt ihr ungerecht richten
und die Frevler begünstigen? [Sela] 3Verschafft Recht den Unterdrückten und Waisen,
verhelft den Gebeugten und Bedürftigen zum Recht! 4Befreit die Geringen und Armen,
entreißt sie der Hand der Frevler!» 5Sie aber haben weder Einsicht noch Verstand,
sie tappen dahin im Finstern.
Alle Grundfesten der Erde wanken. 6«Wohl habe ich gesagt: Ihr seid Götter,
ihr alle seid Söhne des Höchsten. 7Doch nun sollt ihr sterben wie Menschen,
sollt stürzen wie jeder der Fürsten.» 8Erheb dich, Gott, und richte die Erde!
Denn alle Völker werden dein Erbteil sein.
Gen Ex Lev Num Dtn Jos Ri Rut 1Sam 2Sam 1Kön 2Kön 1Chr 2Chr Esra Neh Tob Jdt Est 1Makk 2Makk Ijob Ps Spr Koh Hld Weish Sir Jes Jer Klgl Bar Ez Dan Hos Joel Am Obd Jona Mi Nah Hab Zef Hag Sach Mal Mt Mk Lk Joh Apg Röm 1Kor 2Kor Gal Eph Phil Kol 1Thess 2Thess 1Tim 2Tim Tit Phlm Hebr Jak 1Petr 2Petr 1Joh 2Joh 3Joh Jud Offb