Psalmen - 58

123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100101102103104105106107108109110111112113114115116117118119120121122123124125126127128129130131132133134135136137138139140141142143144145146147148149150

1[Für den Chormeister. Nach der Weise «Zerstöre nicht!». Ein Lied Davids.] 2Sprecht ihr wirklich Recht, ihr Mächtigen?
Richtet ihr die Menschen gerecht? 3Nein, ihr schaltet im Land nach Willkür,
euer Herz ist voll Bosheit;
eure Hände bahnen dem Unrecht den Weg. 4Vom Mutterschoß an sind die Frevler treulos,
von Geburt an irren sie vom Weg ab und lügen. 5Ihr Gift ist wie das Gift der Schlange,
wie das Gift der tauben Natter, die ihr Ohr verschließt, 6die nicht auf die Stimme des Beschwörers hört,
der sich auf Zaubersprüche versteht. 7O Gott, zerbrich ihnen die Zähne im Mund!
Zerschlage, Herr, das Gebiss der Löwen! 8Sie sollen vergehen wie verrinnendes Wasser,
wie Gras, das verwelkt auf dem Weg, 9wie die Schnecke, die sich auflöst in Schleim;
wie eine Fehlgeburt sollen sie die Sonne nicht schauen. 10Ehe eure Töpfe das Feuer des Dornstrauchs spüren,
fege Gott die Feinde hinweg, ob frisch, ob verdorrt. 11Wenn er die Vergeltung sieht, freut sich der Gerechte;
er badet seine Füße im Blut des Frevlers. 12Dann sagen die Menschen: «Der Gerechte erhält seinen Lohn;
es gibt einen Gott, der auf Erden Gericht hält.»
Gen Ex Lev Num Dtn Jos Ri Rut 1Sam 2Sam 1Kön 2Kön 1Chr 2Chr Esra Neh Tob Jdt Est 1Makk 2Makk Ijob Ps Spr Koh Hld Weish Sir Jes Jer Klgl Bar Ez Dan Hos Joel Am Obd Jona Mi Nah Hab Zef Hag Sach Mal Mt Mk Lk Joh Apg Röm 1Kor 2Kor Gal Eph Phil Kol 1Thess 2Thess 1Tim 2Tim Tit Phlm Hebr Jak 1Petr 2Petr 1Joh 2Joh 3Joh Jud Offb