1[Ein Psalm Davids.] So spricht der Herr zu meinem Herrn:
Setze dich mir zur Rechten
und ich lege dir deine Feinde als Schemel unter die Füße. 2Vom Zion strecke der Herr das Zepter deiner Macht aus:
«Herrsche inmitten deiner Feinde!» 3Dein ist die Herrschaft am Tage deiner Macht
(wenn du erscheinst) in heiligem Schmuck; ich habe dich gezeugt noch vor dem Morgenstern,
wie den Tau in der Frühe. 4Der Herr hat geschworen und nie wird's ihn reuen:
«Du bist Priester auf ewig nach der Ordnung Melchisedeks.» 5Der Herr steht dir zur Seite;
er zerschmettert Könige am Tage seines Zornes. 6Er hält Gericht unter den Völkern, er häuft die Toten,
die Häupter zerschmettert er weithin auf Erden. 7Er trinkt aus dem Bach am Weg;
so kann er (von neuem) das Haupt erheben.
Gen Ex Lev Num Dtn Jos Ri Rut 1Sam 2Sam 1Kön 2Kön 1Chr 2Chr Esra Neh Tob Jdt Est 1Makk 2Makk Ijob Ps Spr Koh Hld Weish Sir Jes Jer Klgl Bar Ez Dan Hos Joel Am Obd Jona Mi Nah Hab Zef Hag Sach Mal Mt Mk Lk Joh Apg Röm 1Kor 2Kor Gal Eph Phil Kol 1Thess 2Thess 1Tim 2Tim Tit Phlm Hebr Jak 1Petr 2Petr 1Joh 2Joh 3Joh Jud Offb